Lizenzdaten hinterlegen

Aus dem IServ-Wiki
Version vom 26. März 2015, 16:24 Uhr von Dominik Scholz-Schulze (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Um das Hinzufügen von Lizenzdaten in bestimmte Pakete zu vereinfachen, wurde ein Verzeichnis geschaffen, wo die Mitglieder der Admins-Gruppe Schreibrechte hab…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Um das Hinzufügen von Lizenzdaten in bestimmte Pakete zu vereinfachen, wurde ein Verzeichnis geschaffen, wo die Mitglieder der Admins-Gruppe Schreibrechte haben. Somit können die Lizenzdaten ohne root-Zugang auf dem Server hinterlegt werden.

Ablauf

An einem Windows-Rechner in der Schule öffnen Sie den Windows-Explorer und geben Sie in der Adresszeile "\\iserv\deploy\licenses" ein. Hier finden Sie für jedes Programm einen Ordner, wo die Lizenzdateien hinterlegt werden müssen. Die Pakete suchen in der folgenden Reihenfolge nach Lizenzdateien. Die erste Datei die gefunden wird, wird verwendet:

  1. \\iserv\appdata\licenses\<paket-id>\<version> Referenzfehler: Für ein <ref>-Tag fehlt ein schließendes </ref>-Tag.

Unterstützte Pakete

Anmerkungen

Referenzfehler: Das in <references> definierte <ref>-Tag hat das Gruppenattribut „Anmerkung“, das nicht im vorausgehenden Text verwendet wird.